Thomas Schlickenrieder

Geschäftsführer

Stiftung Elternsein

«Die ersten Monate im Leben eines Kindes sind zwecks Aufbau von Beziehung und Bindung zwischen Eltern und Kind ganz besonders wichtig. Väter sollen mehr in die Familienarbeit eingebunden werden. Dazu ist es essentiell, dass sie die erste Lebensphase ihrer Kinder nah und intensiv miter­leben und mitgestalten, sodass eine starke Vater-Kind-Bindung entstehen kann. Dies ist nur möglich, wenn den Vätern die dazu not­wendige Zeit gewährt wird, und zwar in Form eines angemes­senen Vater­schaftsurlaubs. Auch im Sinne einer intensiveren Vater-Kind-Beziehung und einer gleichberechtigten Partner­schaft.»

 
by rettenmund